You are currently viewing C-Jugend wird Bezirkspokalsieger

C-Jugend wird Bezirkspokalsieger

C-Jugend wird Bezirkspokalsieger !
Am Donnerstag, 09.05.2024, kam es zum großen Finale um den Bezirkspokal zwischen
unserem Team und der SGM Deckenpfronn. Vor einer mega Kulisse von ca. 250 Zuschauern
traten unsere Jungs in der Fuxtec-Arena in Aidlingen als Außenseiter an. Wir haben auf dem
Weg ins Finale bereits 3 Mannschaften aus der nächsthöheren Liga ausgeschalten. Unser
Gegner setzte sich im Halbfinale sogar gegen den absoluten Topfavoriten aus Maichingen
durch. Spannung war also vorprogrammiert und die 70 Minuten Spielzeit hielten auch genau
das bereit.
In der Anfangsphase hatten wir die bessere Spielanlage und kamen zweimal in
aussichtsreicher Position zum Abschluss.
In der 9. Minute gab es einen Eckball für uns, den Edenis von der rechten Seite hereinbrachte.
Der Ball landete bei Felix H., der den Ball zur 1:0-Führung einnetzte. In der Folgezeit kam
unser Gegner besser ins Spiel und zu Torchancen. Unser überragender Torspieler Felix S.
parierte aber zweimal glänzend. Das Spiel blieb in Hälfte Eins ausgeglichen, mit guten
Aktionen auf beiden Seiten.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Deckenpfronn den Druck. Unsere Jungs hielten toll
dagegen und ließen zunächst keine klare Torchance zu. Unsere Innenverteidiger Luca und
Dennis W. hatten alles im Griff und unsere Sechser Kevin und Dennis R. zerstörten viele
Angriff bereits im Keim. Dies sollte sich aber mit zunehmender Spieldauer noch ändern. Wir
blieben aber mit Kontern immer gefährlich. In der 45. Minute gab es einen solchen. Felix H.
setzte sich im Mittelfeld durch und passte auf Edenis, anstatt wieder quer auf Felix zu spielen,
versuchte er es selbst mit einem Abschluss, der das Tor aber klar verfehlte. Zu allem Unglück
verletzte er sich bei der Aktion, sodass er ausgewechselt und später mit dem Krankenwagen
abtransportiert werden musste. Gott sei Dank ist die Verletzung nicht schwerwiegend und er
kann uns hoffentlich im Saisonendspurt ab Anfang Juni wieder unterstützen.
Unser Gegner schnürte uns in der Endphase in der eigenen Hälfte ein und kam immer wieder
zu Torchancen, aber entweder war Schumi oder einer unserer Abwehrspieler zur Stelle und
verhinderte den Einschlag. Einmal lag der Ball dann doch im Tor. Die
Schiedsrichterassistentin zeigte aber eine Abseitsstellung des Stürmers an und alle atmeten
tief durch. 
Kurz vor Ende kamen wir noch zu einer Konterchance, bei der es Felix H. im Alleingang mit
sechs oder sieben Gegnern aufnahm. Kurz vor dem Abschluss wurde er aber im gegnerischen
Strafraum gestoppt.
Kurz darauf beendete der souverän leitende Schiedsrichter die Partie und der Jubel kannte
keine Grenzen. Die Jungs feierten den Triumph mit den zahlreich mitgereisten Fans.
Vielen Dank an dieser Stelle an ALLE, die uns super unterstützt und so eine tolle und
unvergessliche Stimmung erzeugt haben. Kompliment, Jungs, grandiose Leistung!
BEZIRKSPOKALSIEGER dürfen sich nennen:
Felix Sch., Yannik, Aaron, Abbas, Luca, Kevin, Felix H., Ben, Dennis R., Dennis W., Edenis,
Robin, Maxim, Matteo, Mykyta, Hannes, Benni, Maxim M.

Schreibe einen Kommentar